Schlagwort: Geschenkidee

Origami Glückskekse

Glück in kleinen Dosen.

Die Idee zu den Glückskeksen aus Papier kam mir, als ich vergeblich nach einem Geschenk suchte, das genau zur richtigen Zeit motiviert und glücklich macht. Es sollte etwas sein, von dem man lange etwas hat und das einem den Tag versüßt. Sofort kamen mir da Glückskekse in den Sinn. Diese wollte ich aber unbedingt mit eigenen Sprüchen und Botschaften versehen. Selbst backen kam aber nicht in Frage (ist nämlich gar nicht so einfach), also habe ich sie einfach aus Papier gefaltet. Essen kann man sie so zwar nicht, aber persönlich sind die auf jeden Fall und farbenfroh auch. Und das Wichtigste: sie machen mindestens genauso glücklich!

Weiterlesen

Valentinstags Karten besticken – kostenlose Vorlage

 

  ◇ ◇ ◇ Hierfür sind keinerlei Grundkenntnisse im Sticken erforderlich! ◇ ◇ ◇

Für den Valentinstag habe ich mir dieses Mal etwas ganz besonderes einfallen lassen, nämlich diese hübschen selbst bestickten Karten. Schon lange bin ich ein Fan von Stickereien aller Art, aber selbst gelernt habe ich es bisher noch nicht. Da ich den Look aber sehr gerne mag (auch den einfachen Kreuzstich, den ich für meine kleinen Herzen verwendet habe), habe ich mir eine einfache Variante zum selbst machen überlegt. Herausgestellt hat sich, dass man dickeres Tonpapier recht gut besticken kann und ich verspreche euch, dass auch ihr das mit meinen Vorlagen hinbekommt. Na da ist der bevorstehende Valentinstag doch der perfekte Anlass, um sich für den oder die Liebste an ein kleines DIY Projekt zu wagen, oder? Für mich zumindest gibt es keinen größeren Liebesbeweis an diesem schönen Tag, als etwas kleines selbst gemachtes (außer Blumen, die tuns für mich auch 💐).

Weiterlesen

Labor Chick – Vasen aus Erlenmeyerkolben

Vasen mal ganz anders.

Die Idee hierzu kam mir als ich auf der Suche nach einem geeigneten Geschenk für die Doktorverteidigung meiner lieben Freundin und Biologin Ayla war. Etwas hübsches also, das sie außerdem an ihre Laborzeiten erinnert, sollte es sein.  Weiterlesen

Stylische Lesezeichen mit Pompons & Quasten

Genervt von traurigen Papierschnipseln zwischen den Seiten meiner Bücher, habe ich mich an die Arbeit gemacht und meinen Büchern würdevolle Lesezeichen gebastelt. Ihr könnt diese schmucken Begleiter für eure Lektüren ganz einfach nach machen (und am besten gleich zusammen mit einem Buch zu Weihnachten verschenken 😉).

Weiterlesen

Häkelt(r)ipp magisches Einhorn

Hallo🦄,

man kann schon sagen, dass ich mich zur Zeit auf einem kleinen Häkeltripp befinde. Ich habe das Häkeln quasi gerade für mich entdeckt. Und da möchte ich euch natürlich an meinen kleinen Häkelerfolgen teilhaben lassen 😊 (Deswegen gibt es jetzt auch eine eigene Kategorie Häkeln).

Weiterlesen

Bärenstarke Geburtstagskarte

Hallo 😊,

geht es euch auch manchmal so, ein besonderer Geburtstag steht an und eine wirklich tolle Karte muss her, aber alles was es im Laden gibt ist nur mäßig originell und schon gar nicht persönlich? Genau das trifft gerade auf mich zu, also habe ich mich dazu entschlossen eine hübsche Geburtstagskarte selbst zu gestalten. Da ich gerade auf einem kleinen Stempel-Tripp bin, war schnell klar: der Happy Birthday Schriftzug muss gestempelt werden. Schnell hatte ich die Buchstaben aus Moosgummi geschnitten und die Vorderseite der Karte mit Acrylfarbe bestempelt. Die kleinen Herzchen in rosa und gold runden das Gesamtbild noch ab und geben einen Vorgeschmack auf das Innere der Karte (Die Karte habe ich übrigens schon vorgefaltet und zugeschnitten im Idee Shop gekauft).

Weiterlesen

Lesestoff für Kreative – Flow Magazin

Inspiration – Ideen – Einblicke – Anstösse heißt es auf dem Cover des schönen Flow Magazins. Mit diesen Worten begrüße ich euch zu meinem heutigen Beitrag, indem ich euch die Zeitschrift Flow vorstellen möchte. Weiterlesen

Keramikunst & Pinselstrich

Hallo 🙂

heute möchte ich einen kleinen Beitrag über einen supersüßen Laden in München schreiben, den mir eine liebe Freundin gezeigt hat. Oder besser gesagt ein Keramik-Studio. Es nennt sich liebevoll Keramikunst & Pinselstrich und ist schon fast ein Muss für Handarbeitsbegeisterte. Es befindet sich im Franzosenviertel Münchens, über das man fast einen eigenen Beitrag schreiben könnte, weil es dort so wunderschön ist. Weiterlesen