DIY Stempel

Hey  ūüôā

Karten, Geschenkpapier oder Stoffe lassen sich so einfach mit Stempelaufdrucken versch√∂nern. Geschenken kann man so einen ganz individuellen Touch verleihen. Ganz nach dem Motto selbstgemacht ist immer noch am Sch√∂nsten habe ich hier eine kleine DIY Stempel Anleitung f√ľr euch.

Material

material

Ihr benötigt nur wenige Dinge:

  • Moosgummi
  • Holzreste oder Korken
  • Alleskleber (oder doppelseitiges Klebeband)
  • Schere oder Skalpell
  • Farben (am besten Acrylfarben)
  • Pinsel

Herstellung

ZW1

√úberlegt euch zun√§chst Motive f√ľr eure Moosgummi-Stempel. Diese sollten nicht zu gro√ü sein und vor allem nicht zu detalliert. Dann zeichnet das gew√ľnschte Motiv auf das Moosgummi und schneidet es vorsichtig mit einem Skalpell oder einer Schere heraus. Bei zu filigranen Motiven wird das Herausschneiden aus dem Moosgummi sehr schwierig. Kleine Details k√∂nnen mit einem Skalpell in das Moosgummi geschnitten werden, allerdings nicht zu tief! Leichtes Anschneiden gen√ľgt (wie in dem obigen Foto). Diese Einschnitte kann man dann beim Stempeln auf dem Papier erkennen. Danach braucht ihr etwas worauf ihr eure Moosgummi Stempelmotive aufkleben k√∂nnt. Hierf√ľr eignen sich kleine Holzst√ľcke, die man vorher noch zurechts√§gen kann, oder auch Korken. Ich habe die Moosgummi-Motive anschlie√üend mit Alleskleber auf das Holz geklebt. Wenn man mehrere Motive hat und eher weniger Holzst√ľcke oder Korken, dann kann man diese auch mit doppelseitigem Klebeband aufkleben und anschlie√üend wieder entfernen.

Stempeln

ZWB2

Nach Herstellung der Stempel kommt der spaßige Teil. Als Farben zum Stempeln könnt ihr Stempelkissen, Wasserfarben oder Acrylfarben gut verwenden. Da ich Stempelkissen richtig teuer finde und ich auch in der Farbauswahl nicht so beschränkt sein möchte, habe ich Acrylfarben verwendet. Diese kann man gut mischen und sie decken sehr gut. Wasserfarben könnt ihr auch verwenden, allerdings finde ich hier die Deckkraft nicht so besonders. Zum Bestempeln eignet sich eigentlich jedes Papier. Ich habe hier probeweise Geschenkpapier und normales Druckerpapier verwendet.

Es gibt viele M√∂glichkeiten Papier kreativ mit Stempelaufdrucken zu gestalten, im n√§chsten Beitrag zeige ich euch eine weitere kreative Anwendung von selbst bestempeltem Papier  ūüėČ . Seid gespannt!

Liebe Gr√ľ√üe und frohes Stempeln

Isabella

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.